Bonsai Karateschule Konstanz
Bonsai Karateschule Konstanz

Kata

Kata stellt einen Kampf gegen mehrere imaginäre Gegner dar. Schnelligkeit, Kraft, Flexibilität und Rhythmus, Korrektheit der Technik und Zielgenauigkeit sind Schlüsselfaktoren bei der Ausführung einer Kata.

 

Im 19. Jahrhundert gab es auf Okinawa 24 Kata.

 

Früher wurden die effektivsten Techniken des Karate in den Kata verschlüsselt. Man lernte und lehrte sie nur über den Körper, so gab es keine Schriftstücke, die entwendet werden konnten. Um die Techniken zu tarnen, entstand in Okinawa das sog. «Meikata», eine tänzerische Aufführung der Kata, die jedoch die eigentliche Kata geschickt tarnte.

 

Die Überlieferung von Kampfkünsten in Form eines Tanzes ist auch in anderen Kulturkreisen zu finden. Bereits die Griechen im antiken Sparta und Athen praktizierten den Waffentanz "Pyrrh’iche" ohne Gegner. In Brasilien entstand das Capoeira, das die aus Afrika verschleppten Sklaven entwickelten.

 

 

Hier finden Sie uns

Bonsai Karateschule Konstanz
Halle/Dojo:

Max-Stromeyer-Strasse 176

78467 Konstanz

Postadresse:

Luisenstrasse 18
78467 Konstanz

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 160 90 23 12 98

 

oder ...mailen Sie uns....

Mitgliederformular Karate
Antrag auf Mitgliedschaft.pdf
PDF-Dokument [366.1 KB]
Mitgliederformular Selbstverteidigung
Antrag auf Mitgliedschaft_SV.pdf
PDF-Dokument [434.0 KB]

offizielles Mitglied des Deutschen Karateverbandes e.V.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bonsai Karateschule Konstanz